Netflix testet aktuell seinen neuen Spieledienst in Polen. Der Passage Netflix-Spiele ist nunmehr kein Cloud-Gaming-Tätigkeit. Nutzer qua einem Abonnement können die Spiele daher ohne Auswahlmöglichkeit Unkosten mittels App herunterladen. Bereits im Juli 2021 wurde familiär gegeben, sofern Netflix in Zukunft in welcher Gaming-Branche Mauke fassen will. Mit der Verpflichtung von Videospiel-Entwickler Mike Verdu unterstrich dieser Streaming-Hünengestalt seine Ambitionen mehr noch heizte begleitend Spekulationen an. Vielerorts war vonseiten einem Cloud-Gaming-Tätigkeit die Rede. Doch die aktuelle Testphase in Polen offenbart alternative Pläne. Netflix-Spiele: Kein Cloud-Gaming-Dienst In Polen schaffen Netflix-Abonnenten en vogue hinaus eine neue Einsatzgebiet zugreifen: Netflix Games, klein N-Games. Im Rahmen einer Testphase stehen den Nutzern seiend grade zwei Musikstück zur Gesetz: „Stranger Things 1984“ noch dazu „Stranger Things 3: The Game“, zwei Eigenproduktionen dieser beliebten Netflix-Zusammenstellung Stranger Things. Entgegen zahlreicher Spekulationen obendrein Behauptungen handelt es sich im Zusammenhang Netflix Games allerdings un… um verschmelzen Cloud-Gaming-Tätigkeit. Das bedeutet, sofern die Spiele un… gleich in der Netflix-App gespielt werden mitbringen, sondern tradiert heruntergeladen werden müssen. Im neuen Gedichtabschnitt verlinkt Netflix stattdessen hinaus den Google Play Store. Dort erwirtschaften Android-Nutzer überdies Netflix-Abonnenten die Spiele zuzüglich Auswahlmöglichkeit Spesen aufwärts ihr Smartphone herunterladen. Bisher gibt es kein Streaming-Angebot zusammen mit Spiele. Netflix-Pläne unter Spiele Mit seinem neuen Spieleangebot macht Netflix seinen Abonnenten allerdings ein Versprechen: Die Spiele müssen fester Teil bestehender Abos sein, zuzüglich Inserat darüber hinaus zuzüglich Zusatzkosten. Ein separates Abo-Theorie nebst Spiele, dies jedenfalls möglich wäre, schloss dasjenige Unternehmen dennoch bisherig aus. Zudem will dieser Streamingdienst seinen Nutzern nachdem jener Testphase kurzfristig eine größere Anzahl Spiele zur Recht stellen – nicht zuletzt in anderen Ländern. Netflix versucht offensichtlich, zusammensetzen zusätzlichen Anreiz für zukünftige Abonnements zu schaffen. Wie wohnhaft bei den Stranger Things-Spielen werden zukünftige Spiele wahrscheinlich alternative Eigenproduktionen der Netflix-Originale sein. Auch ein Tätigkeit unter iOS-Geräte ist denkbar. Ob es kommend sogar zusammenführen Cloud-Gaming-Tätigkeit seitens Netflix geben wird, ist wenigstens fraglich. Spekulationen darüber sind unter Zuhilfenahme von welcher aktuellen Testphase in Polen in erster Linie bis heute in vorwärts Ferne.

Verwandter Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published.